Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Ausgründungen ChemoCompile
Artikelaktionen

ChemoCompile - Effizientes Chemotherapie-Management

Die chemotherapeutische Behandlung von Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungsbildern erfolgt in medizinischen Einrichtungen nach detaillierten Chemotherapieprotokollen. Kliniken, Praxen und Behandlungszentren wünschen dabei zunehmend softwarebasierte Instrumente zur effizienten und sicheren Therapiegestaltung.

Das Projekt ChemoCompile verfolgt das Ziel, der breiten Masse an Kliniken, Tumor- und Versorgungszentren sowie Praxen aktuelle Forschungsergebnisse und klinisch evaluierte Protokolldaten zugänglich zu machen, um die Qualität von Chemotherapien in Deutschland zu erhöhen. Ausgehend von hetereogenen Verfahren bei der Planung und Durchführung von Chemotherapien entwickelt ChemoCompile hierzu eine modulare Software-Lösung zur Planung, Bestellung, Kontrolle und Dokumentation von Chemotherapien.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.chemocompile.de.

 

ChemoCompile wird im Rahmen des Programms "EXIST - Existenzgründungen aus der Wissenschaft" vom BMWi und der Europäischen Union bis Juli 2013 gefördert.

Logos

Benutzerspezifische Werkzeuge